Vier Gartenplanungstools, die Sie dieses Jahr benötigen

In Permakultur Worldby RalfLeave a Comment

Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre bisher beste Gartensaison starten können.

Vier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre bisher beste Gartensaison starten können.

Posts können Affiliate-Links enthalten, die es mir ermöglichen, eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie zu erhalten. Dies hilft, die Kosten niedrig zu halten, sodass ich Ihnen weiterhin kostenlos qualitativ hochwertige Inhalte zur Verfügung stellen kann. Ich danke Ihnen für Ihren Kauf über die Links! (vollständige Offenlegung)

Meine Reise zum Erstellen der Gartenplanungswerkzeuge

Mir waren die ersten Gartensaisonen in einem rationalisierten Ansatz schmerzlich mangelhaft. Ohne Aufzeichnungen wusste ich nicht, wann Dinge gepflanzt werden sollten oder waren. Mir fehlte ein anderer Plan als "Ich möchte einen Garten".

Als ich nach draußen kam, wusste ich nicht, wie ich meine Zeit priorisieren sollte. Ich war das Aushängeschild eines ADD-Gärtners: „Oh, schau dir das an!“ Und ohhh, ich möchte daran arbeiten! “Ich war schwindelig, weil ich mich im Kreis gedreht habe!

Ich habe mich nicht mit meinem Garten verbunden gefühlt, weil ich den Druck hatte, zu entscheiden, woran ich arbeiten soll. Dies nennt der Unternehmer Tim Ferriss "Entscheidungsermüdung".

Ich sehnte mich nach einem Gartenplanungsprozess, der alle meine Gartenressourcen und -aufgaben an einem Ort aufbewahren würde. Wäre es nicht toll, wenn ich alle zufälligen Notizenreste und die auf meinem Computer mit Lesezeichen versehenen Webseiten beseitigen könnte?

Nach einigen Jahren des Experimentierens erstellte ich einen eigenen Mikro-Farm-Organisationsprozess. Es hat Wunder gewirkt, mich zu organisieren und meinen besten Garten anzubauen. In diesem Artikel teile ich diesen Prozess mit Ihnen, einschließlich der Verwendung monatlicher Checklisten, Kalender und Tabellenkalkulationen.

Diese Tools helfen Ihnen dabei, Ihre Prioritäten festzulegen, damit Sie Ihre Zeit im Garten genießen können. Checklisten entfernen die mentale Energie der Entscheidungsfindung.

Die wesentlichen Gartenplanungswerkzeuge

Hier sind die Werkzeuge, die ich für meinen eigenen Mikro-Farm-Organisationsprozess erstellt habe:

  • Start & Pflanzung Arbeitsblatt
  • Monatliche Checklisten
  • Monatskalender
  • Ernteprotokoll

Ich werde Ihnen zeigen, wie ich jedes dieser Tools in den folgenden Schritten zur Gartenplanung nutzen kann.

Gartenplanungsschritte und Anleitung zur Verwendung der Gartenplanungswerkzeuge

# 1: Wählen Sie, was Sie pflanzen möchten

Dies ist wahrscheinlich eine der schwierigsten Entscheidungen!

Probleme bei der Entscheidung? Machen Sie eine Liste, was Ihr Haushalt gerne isst. In Zukunft können Sie abenteuerlicher sein, wenn Sie sich mit Ihrem Garten wohler fühlen.

Siehe meinen Artikel Möchten Sie ein Mikro-Farmer sein? 6 Tipps für den Erfolg und 6 Dinge, die nicht zu tun sind.

Gärtner lernen durch Spachtel und Irrtum. “~ Autor unbekannt

Vier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre bisher beste Gartensaison starten können.

Vier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre bisher beste Gartensaison starten können.

# 2: Planen Sie Ihren Samenstart- und Pflanzzeitplan

Als Nächstes müssen Sie herausfinden, was wann gepflanzt werden soll, vor allem wenn es darum geht, Samen in Innenräumen zu starten (siehe Schritt für Schritt Anleitung zum Start von Saatgut).

Um beispielsweise das Startdatum für Tomatensamen zu bestimmen, müssen Sie zunächst das Frühlings-Frostdatum ermitteln und den Kalender rückwärts zählen. Diese Website ist hilfreich, um das Frühlingsfrühdatum für Ihre Region zu finden.

Die Tomaten werden ungefähr sechs Wochen vor dem Frühlingsfrühjahr gestartet. Wenn ich von meinem Frosttermin am 13. April rückwärts zähle, kann ich feststellen, dass ich Tomatensamen um den 2. März herum beginnen sollte.

Eine Tabelle für Ihre Gedanken

Das erste Gartenplanungs-Tool, das ich erstellt habe, war eine Tabelle, die mir dabei half, meine Start- und Pflanzzeitpläne zu organisieren.

Auf der Tabelle habe ich den Namen jeder Ernte geschrieben, die ich anbauen wollte. Auf der Grundlage meines Frühlingsfrostdatums berechnete ich dann das Datum für jede Ernte, wann Samen in Innenräumen beginnen, wann im Freien verpflanzt werden soll und wann die Samen direkt nach außen gesät werden sollten. Alle diese Informationen habe ich in die Tabelle geschrieben.

Ich habe sogar ausgerechnet, wann ich Samen nacheinander aussähen sollte, wenn ich einen Herbsternte wollte.

Klingt das nach viel Arbeit? Ich werde nicht lügen. Aber es ist die perfekte Aktivität, an der Sie arbeiten können, während Sie auf die Ankunft Ihrer Samen und Gartenbedarf warten!

Wenn Sie lieber die harte Arbeit für Sie erledigen lassen, habe ich Sie abgedeckt!

Wenn Sie mein Buch kaufen, Die vorstädtische Mikro-Farm, du kriegst vier Bonus-Gartenplanungs-Tools, einschließlich meines Seedstarting & Planting-Arbeitsblatts, das alle Ihre Pflanztermine automatisch auf der Grundlage Ihres Frostdatums erstellt. Tolle!

Das Vorstadt-Mikro-Farm-BuchDas Vorstadt-Mikro-Farm-Buch

# 3: Monatliche Checklisten erstellen

Ein weiteres meiner Gartenplanungswerkzeuge, das ein Lebensretter ist, sind die monatlichen Checklisten. Ich verwende sie, um Gartenaufgaben und das ganze Jahr über den Überblick zu behalten. Ich setze diese gerne ein, bevor die Gartensaison in vollem Gange ist.

Die Checklisten helfen mir zu visualisieren, was für einen bestimmten Monat auf Lager ist, und ich erinnere mich an einmal im Jahr an Aufgaben, die leicht vergessen werden, wie das Beschneiden von Obstbäumen oder Beerensträuchern. Ich füge in meiner Januar-Checkliste Folgendes hinzu: "Ein Startsystem für Saatgut in Innenräumen einrichten" oder "Erbsen säen" zu meiner März-Checkliste.

Checklisten helfen Ihnen dabei, Ihre Zeit effizient zu nutzen.

Nachdem ich mich entschieden habe, was gepflanzt werden soll, und meine Tabelle "Samenstart & Pflanzung" fertiggestellt habe, füge ich meine monatlichen Checklisten mit Informationen zum Ernten, Pflanzen und Säen ein. In der ersten Spalte der Tabelle werden die Aufgaben aufgeführt, und in der zweiten Spalte füge ich das Fertigstellungsdatum hinzu.

Ich behandele die Checkliste wie eine Aufgabenliste, die Aufgaben nach Priorität anordnet.

Die Ernte sollte oberste Priorität haben. Selbst wenn Sie keine Chance haben, etwas anderes zu pflanzen, können Sie es zumindest tun ernten Sie, was Sie bereits gesät haben.

Die monatlichen Checklisten sind ein weiteres Werkzeug für die Bonus-Gartenplanung, das Sie beim Kauf herunterladen können Die vorstädtische Mikro-Farm. Sie erhalten meine Muster-Checklisten, die Ihnen einen Eindruck von meiner Arbeitsweise vermitteln.

Vier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre beste Gartensaison noch nicht starten können. "Width =" 800 "height =" 400 "srcset =" https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/March- checklist-800x400.jpg 800w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/March-checklist-300x150.jpg 300w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/March- checklist-768x384.jpg 768w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/March-checklist.jpg 1024w "Größen =" (maximale Breite: 800px) 100vw, 800px

Vier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre beste Gartensaison noch nicht starten können. "Width =" 800 "height =" 400 "srcset =" https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/March- checklist-800x400.jpg 800w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/March-checklist-300x150.jpg 300w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/March- checklist-768x384.jpg 768w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/March-checklist.jpg 1024w "Größen =" (maximale Breite: 800px) 100vw, 800px

Notizen aufbewahren: beobachten und reflektieren

Lerne in allen Jahreszeiten Beobachter zu sein. Jeden Tag hat Ihr Garten etwas Neues und Wunderbares, um es Ihnen zu zeigen. “~ Autor unbekannt

Eine Funktion, die ich zu meinen eigenen monatlichen Checklisten hinzugefügt habe, ist der Abschnitt "Notizen". Ich nehme meine monatlichen Checklisten mit in den Garten, damit ich die Gegenstände abkreuzen kann.

Ich kann wichtige Informationen aufschreiben – Datumsangaben, an denen ich bestimmte Schädlinge feststelle, tatsächliche Pflanztermine und zum Beispiel Bodenzusätze. Die Checkliste im Garten ermutigt mich, aufmerksamer zu sein, als wäre ich ein neugieriger Wissenschaftler, der eine Studie durchführt:

„Kohlblätter werden heute besonders von Cabbagworms am 1. September gekaut. Anmerkung für das nächste Jahr: Erforschen Sie nützliche Insekten, die auf Cabbagworms hetzen, und was ich mit Grünkohl anpflanzen sollte, um Nützlinge anzuziehen.

Diese Anmerkungen und Überlegungen helfen Ihnen, sich in den folgenden Jahren an die Herausforderungen und Merkmale Ihrer speziellen Landschaft anzupassen.

# 4: Monatliche Kalender erstellen

Nachdem Sie Ihre Tabelle für Starthilfe und Pflanzung ausgefüllt und Ihre monatlichen Checklisten erstellt haben, ist es an der Zeit, herauszufinden, wie Sie Ihren geschäftigen Alltag mit all diesen aufregenden Gartenzielen in Einklang bringen.

Hier kommt ein weiteres meiner Gartenplanungswerkzeuge, der Monatskalender, ins Spiel. Ich bin eine visuelle Person, und dank eines Monatskalenders kann ich alle Aufgaben eines Monats neben meinem realen Zeitplan anzeigen. Dies hilft mir, mir Zeit für das Saatgut zu nehmen, zu pflanzen und für andere Gartenaktivitäten.

Ein Wandkalender macht es möglich.

Hier ist ein Beispiel meines Januar-Gartenführers.

Fügen Sie Ihren monatlichen Kalendern Garten-Aufgaben hinzu

Nehmen Sie Informationen aus Ihrer Start- und Pflanztabelle für Saatgut und schreiben Sie sie in den Kalender. Zum Beispiel könnte ich am 2. März schreiben: „Starten Sie die Tomatensamen drinnen“, und am 3. Mai könnte ich schreiben: „Tomaten in den Garten pflanzen.“ Führen Sie dies auch für Aufgaben in Ihren monatlichen Checklisten durch.

Vier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre bisher beste Gartensaison starten können. "Width =" 300 "height =" 200 "srcset =" https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Depositphotos_20106993_original- 300x200.jpg 300w. Https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Depositphotos_20106993_original-800x534.jpg 800w , https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Depositphotos_20106993_original.jpg 1024w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Depositphotos_20106993_original-680x450.jpg 680w -Breite: 300px) 100 vw, 300pxVier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre bisher beste Gartensaison starten können. "Width =" 300 "height =" 200 "srcset =" https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Depositphotos_20106993_original- 300x200.jpg 300w. Https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Depositphotos_20106993_original-800x534.jpg 800w , https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Depositphotos_20106993_original.jpg 1024w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Depositphotos_20106993_original-680x450.jpg 680w -Breite: 300px) 100 vw, 300pxFügen Sie den monatlichen Kalendern persönliche Anforderungen hinzu

Wenn ich meine tatsächlichen Verpflichtungen in den Kalender schreibe, z. B. meine Arbeitszeiten, "Omas Geburtstagsfeier", "Oscar's Karate Match" oder "Familienurlaub", kann ich sehen, welche Tage und Uhrzeiten für Gartenarbeiten verfügbar sind .

Anstatt jedes Jahr einen Wandkalender zu kaufen – der nicht in mein Garten-Notizbuch mit drei Ringen passt -, habe ich einen druckbaren Monatskalender erstellt. Sie können es als eines der vier Bonus-Gartenplanungs-Tools herunterladen, die Sie beim Kauf erhalten haben Die vorstädtische Mikro-Farm.

Wenn ich Gartenaufgaben neben "echten" Terminen festlege, werde ich mir wahrscheinlich mehr Zeit für sie nehmen und sie als Priorität betrachten. Ich nutze meine Gartenzeit auch eher effizient.

In meinem Artikel 5 Mythen, die Sie davon abhalten, einen Homestead-Garten zu errichten, erfahren Sie mehr über meinen 15-minütigen Garten.

# 5: Erstellen Sie ein Ernteprotokoll

Im Ernteprotokoll werden die Ernten, das Erntedatum und die Menge erfasst. Ich habe eine digitale Waage, mit der ich meine Ernten abwägen und aufzeichnen kann, wenn ich sie hineinbringe.

Ich habe die Ernteaufzeichnungen seit acht Jahren geführt und bin so froh.

Ich konnte sehen, was meine besten und am wenigsten leistungsfähigen Ernten sind, und für jedes Feld genaue Erntefenster auf der Grundlage der spezifischen Bedingungen meines Gartens verfolgen.

Die Kenntnis meiner echten Erntefenster hat mir dabei geholfen, Ferien bei bestimmten Ernten zu planen, damit wir es nicht versäumen.

Wie Sie sich vorstellen können, ist das Ernteprotokoll das letzte von vier Bonus-Gartenplanungswerkzeugen, die Sie beim Kauf herunterladen können Die vorstädtische Mikro-Farm.

Das Ernteprotokoll ist eine meiner Lieblingsressourcen, denn wer möchte nicht gerne den Beweis dafür haben, was er mit seiner harten Arbeit verdient?

Das ist also der Mikro-Farm-Organisationsprozess.

Es gibt viele Dinge, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie einen Garten planen und ihn im Frühling in Gang bringen, aber diese Gartenplanungswerkzeuge helfen Ihnen dabei, Ihre beste Gartensaison schon zu haben!

Benötigen Sie weitere Tipps für eine erfolgreiche und unterhaltsame Gartenarbeit?

WEITERLESEN:

Wie bleiben Sie organisiert und führen Aufzeichnungen für Ihre Garten- und Mikrolandwirtschaftsabenteuer?

Vier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre bisher beste Gartensaison starten können. #gardening "width =" 534 "height =" 800 "srcset =" https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Four-Garden-Planning-Toolss-Pin-534x800.png 534w, https: / /images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Four-Garden-Planning-Toolss-Pin-200x300.png 200w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Four-Garden-Planning- Tools-Pin-683x1024.png 683w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Four-Garden-Planning-Tools-Pin.png 735w "Größen =" (max. Breite: 534px) 100VW, 534px

Vier Gartenplanungs-Tools, die Sie dieses Jahr brauchen: Tanzen Visionen von üppigen Gärten in Ihrem Kopf? Hier sind vier grundlegende Gartenplanungs-Tools, mit denen Sie Ihre bisher beste Gartensaison starten können. #gardening "width =" 534 "height =" 800 "srcset =" https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Four-Garden-Planning-Toolss-Pin-534x800.png 534w, https: / /images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Four-Garden-Planning-Toolss-Pin-200x300.png 200w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Four-Garden-Planning- Tools-Pin-683x1024.png 683w, https://images.tenthacrefarm.com/wp-content/uploads/Four-Garden-Planning-Tools-Pin.png 735w "Größen =" (max. Breite: 534px) 100VW, 534px


Quelle

Kommentar verfassen