Traktorzeit Episode 24: Jeff Moyer

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Das

Gehostet von Ryan Slabaugh. Gefördert von Albert Lea Seed.

Guten Tag und herzlich willkommen im Tractor Time-Podcast, der von Acres USA, der Voice of Eco-Agriculture, präsentiert wurde. Wir freuen uns, Ihnen eine weitere Episode präsentieren zu können, unsere erste Saison der 3. Staffel, die in diesem Jahr beginnt, und insgesamt 24..

www.alseed.com

Im Rahmen des heutigen Programms werden wir unseren Eco-Ag-Preisträger 2018 ehren, den wir im Dezember bei unserer 43. Feier feiertenrd jährliche Konferenz. Jeff Moyer ist ein langjähriger Biobauer, Autor, Dozent. Seine Arbeit mit dem Rodale Institute, sowohl in der praxisorientierten Landwirtschaft als auch als leitender Direktor, treibt den Stand der Technik im ökologischen Landbau voran und baut Brücken, um diese Methoden für konventionelle Landwirte zu entwickeln.

Sein Vortrag auf unserer Konferenz zielte darauf ab, Landwirten dabei zu helfen, die Zukunft der Biozertifizierungsbranche zu sehen und wie in den Werbetafelräumen der Welt bereits um Wörter wie "regenerativ" und "nachhaltig" gekämpft wird.

"Wir mögen es oder nicht, wir sind in einem Lebensmittelkampf", sagt er. „Im Moment befindet sich Bio mitten in diesem Kampf. So ist das Wort regenerativ. Und nachhaltig. Und Nachhaltigkeit. “

Zu den anderen Gewinnern der Vergangenheit, die im Tractor Time-Podcast aufgetaucht waren, gehörten Dr. Vandana Shiva, die 2017 siegte, Ronnie Cummins 2009, Joel Salatin 2006 und Neal Kinsey 2003.

Erfahren Sie hier mehr über das Rodale Institute.


Quelle

Kommentar verfassen