Juli? Nein… August Garden Guide

In Permakultur Worldby RalfLeave a Comment

Mein Rückgängigmachen

Es fing gut an…

Sagen wir einfach, Juli verlief nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Erstens, die unglaublich inspirierenden, nachhaltig lebenden Menschen, auf die ich mich wirklich sehr freute, unsere Familienurlaube im Winter zu treffen, waren schließlich nicht dort. Als nächstes konnte ich auch nicht dabei sein, da sowohl ein Haustier als auch ein Familienmitglied TLC zu Hause brauchten, um sich von einem Unfall bzw. einer Operation zu erholen. So winkte ich Mann und Kind am ersten Tag der Schulferien zum Abschied und zog meine Stiefel an. Ich dachte, nach zehn relativ ruhigen Tagen hier wäre ich die ideale Gelegenheit, um meine Garten-To-Do-Liste einzusehen, angefangen mit dem Verteilen einer kleinen Ladung Kompost und Mulchkompost für Obstbäume und Mulch für die Gartenwege – nachdem ich die Tonne Soursobs ausgeräumt habe. Natürlich mit vielen Teepausen und einem kleinen Rückschnitt auf dem Weg. Aber…

… Es stellte sich heraus, dass ich das Verhältnis von Arbeit und Teepause nicht ganz richtig verstanden hatte. Als meine Lieben von ihrem glücklichen Roadtrip zurückkehrten, war ich auf dem besten Weg, das zu entwickeln, worauf ich mich gerade beziehe ‘ Gärtner zurück “. Der Rest des Monats war schmerzhaft und meine mangelnde Produktivität noch schmerzhafter. Eine Erinnerung an mich das Wenn Sie bemerken, dass Sie es übertrieben haben, ist es zu spät. Ich werde mich in den nächsten Wochen etwas ausruhen und die Dinge besonders vorsichtig angehen, während es besser wird.

Wie zu Beginn dieses Monats prognostiziert, war es sehr warmer und eher trockener Juli besonders warme Nächte. Ich bin mir sicher, dass mitten im Winter in Adelaide keine T-Shirts und Fans nachts involviert sein sollen, aber da sind Sie. Einige unserer Julinächte hatten Temperaturen im Teenageralter, die mit den täglichen Höchsttemperaturen verwechselt werden könnten. Normalerweise verlangsamen sich unsere Gärten zu dieser Jahreszeit aufgrund der niedrigen Bodentemperaturen und der reduzierten Tageslichtstunden, aber in diesem Winter ist der Wassermangel ebenso schuld. Vor Ort haben wir in diesem Jahr bisher 138 mm Regen erhalten, verglichen mit einem langjährigen Durchschnitt von 264 mm (Jan bis Juli) *. Viele verwirrte Laubbäume haben nicht gewusst, ob sie ihre Blätter fallen lassen, blühen, Früchte tragen oder schlafen und haben daher jeweils ein bisschen ausprobiert. Es lohnt sich Bewässerung überprüfen Das wäre normalerweise für den Winter gestoppt worden, um zu sehen, ob Ihre Obstbäume und Ihr Gemüse etwas regelmäßigeres Wasser zwischen den Duschen benötigen.

Nationaler Baumtag Es war und ist vorbei mit Schulen, Räten und Gemeindegruppen, die im ganzen Land die Revegetationsarbeit fortsetzen, einschließlich der Sanddünen von Seacliff (Holdfast Bay Council) und der Oaklands Wetlands (Stadt von Marion und Friends of Sturt Creek). Einheimische Pflanzen Das kann sich normalerweise über den Winter nur mit Regen etablieren. Dies erfordert möglicherweise auch eine Bewässerung.

Obst- und Nussbäume war für viele Hausgärtner ein großer Fokus. Die Rare Fruit Society Pfropftage waren so beliebt wie eh und je, und anscheinend hat jeder Laubbäume gepflanzt oder geschnitten. Zu Hause bestand mein Ziel in diesem Winter darin, allen unseren Bäumen eine gute Dosis gut vorbereitetem Kompost, Gips und Blut und Knochen zu verabreichen, um sie für starkes Frühlingswachstum und Sommerproduktion vorzubereiten (hmm, siehe Absatz 1 für wie gut das geht). Glücklicherweise hat der Garten gerade über Nacht gut geregnet, um den Pflanzen den Zugang zu diesen Leckereien zu erleichtern und die Bodenmikroben aktiv zu halten. (PS. Check die aus Neue Website der Rare Fruit Society Hier und beitreten Wenn Sie möchten, können Sie auf alle zusätzlichen Mitgliederinformationen zu einer großen Auswahl an Obstsorten zugreifen.)

Mit der Hilfe von Mama gab es noch mehr experimentelle Pfropfung hier geht es weiter: sie hat unsere Vorgartenpfirsichbäume mit selbstfruchtbarer Mandel überarbeitet, während ich verschiedene Apfelstücke und Nashi auf einen nicht so schmackhaften Tropical Beauty-Apfelbaum auf der Rückseite lege. Während Mum mit dem ultrascharfen Pfropfmesser furchtbar mutig ist, habe ich mich sehr zurückgezogen, als ich meine Daumen auf die Schnur legte, also habe ich mich für ein handliches kleines “Gartengärtnerwerkzeug” entschieden. Dadurch werden die Stücke in genau aufeinander abgestimmte Formen gebracht, die gut zusammenpassen, ergeben jedoch einen etwas kleineren Bereich des Kambiumkontakts und eine mechanisch schwächere Verbindung als ein gut gemachtes manuelles Peitschen-Zungen-Transplantat. Ich habe es also kompensiert, indem ich einige meiner Teile schiene Pfropfen und Umschnüren des Pfropfbandes mit einer Schnur, um sie ruhig zu halten, bis sie zusammen stricken. (Mama hat noch einige Plätze in einem bevorstehenden Pfropfungs-Workshop übrig – kontaktieren Sie sie unter sally.osterstock@gmail.com.)

Bei allen Gartenaufgaben mussten an anderer Stelle dieses und jenes an Orte verlagert werden, an denen sie nützlicher sein können – Laubbäume beschneiden und die Stecklinge als Sprossen, Pfähle oder Mulch verwenden; überwachsenes Schilf und Salzbusch zerkleinern, um schlafende Bäume zu mulchen; Bepflanzung von selbst gesätem Borretsch unter Bäumen, die blühen, wenn der Borretsch zu blühen beginnt und von Bienen profitiert, die von den unwiderstehlichen blauen Blüten des Borretsches angezogen werden.

Aufgaben, die hier noch zu erledigen sind, umfassen die Rebstöcke beschneiden (Schneiden Sie neue Stöcke auf jeweils 2 Knospen für gesäte Trauben und jeweils 6-10 Knospen für kernlose Sorten zurück, und entfernen Sie überschüssige Stöcke vollständig. Verwenden der Traubenschnittstücke für Vermehrung und Weberei; Ausbildung junger Reben (Verwenden Sie 25-mm-Bewässerungsklemmen, um die jungen Stöcke an festen Drahtseilen zu befestigen – die Klemmen können für die folgende Saison durch Drehen bewegt werden, um sie zu lösen.); Fertigkompost verteilen und Kompostbehälter verschieben neben hungrigen Bäumen (z. B. den etwas gelb wirkenden Zitrusfrüchten); Abholzen ein verbrauchter Bananenstiel und das Umsiedeln von eigensinnigen Welpen; reparieren Bewässerungslecks bevor die regelmäßige Bewässerung im Frühjahr wieder aufgenommen wird; auspflanzen einige laubabwerfende Zierpflanzen und einheimische Bodendecker auf der Straßenseite; Lücken im Garten mit blühenden Begleitpflanzen füllen (z. B. Gänseblümchen, Salvias, Alyssum, Kalender) … und bevor der Frühling kommt, mache ich wirklich gerne eine Partie kleine Dochtbehälter für mehr mobilen Gemüsebau – damit ich sie mit den Jahreszeiten bewegen kann. Aber ich muss mich auf und ab bewegen!

Snowpeas bekommen einen Wriggle

Wenn wir in den August ziehen, erwägen Sie die Aussaat / das Pflanzen Artischocke (Saatgut), Spargel und Rhabarber (Kronen in gepflegter Erde), Basilikum (Saatgut in Körbchen), Rote Beete (Körbchen oder direkt), Kohl und Grünkohl (Keimlinge in Beeten), Paprika, Chili und Auberginen (Saatgut in Korbchen) Unterhitze), Knollensellerie, Chicorée und Endivien (Sämlinge in Beeten), Sellerie und Schnittlauch (Körbchen), Dill, Fenchel, Petersilie und Koriandersamen (direkt in Beete), Kohlrabi (Körbchen), Lauch (Beet in Beeten), Salat, Spinat und Silberrüben (sowohl Samen als auch Sämlinge für die fortlaufende Ernte), Sämlinge von Mizuna, Senf, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Schweden, Rüben und Pak Choi, Erbsen und Kartoffelknollen (direkt), Radieschen und Raketensamen (direkt) Die Tomaten gehen in Schalen mit Bodenhitze – und seien Sie nicht versucht, sie in den Garten zu verpflanzen, bis der Boden richtig aufgewärmt ist!

Community-Nachrichten

Der örtliche Hove / Warradale Living Smart-Kurs ist unterwegs! Wenn Sie möchten, dass einer in Ihrer Gemeinde vor Ort ist, besuchen Sie ein paar Nachbarn, um Interesse zu bekunden, und teilen Sie den Link mit den Nachhaltigkeits- oder Community-Engagement-Teams Ihrer Gemeinde, um herauszufinden, was sie bieten können.

Parsons Grove Reserve, Park HolmeDank City of Marion gibt es jetzt ein kleines Wäldchen mit Zitronen- und Mandelbäumen. Um ein solches Experiment durchzuführen, ist ein gewisses Maß an Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Ratsabteilungen und Bewohnern nötig, aber die begeisterte Reaktion der Einheimischen sagt, es lohnt sich. Es hat Spaß gemacht, sich mit den Nachbarn zu treffen und mit den Gartenschere loszulassen. Einige Tage später folgte ein Beschneidungs-Tutorial für Marion-Mitarbeiter im Team „Green at Work“, bei dem Obstbäume rund um die Ratskammern aufgestellt wurden.

Haben Sie RetroSuburbia gelesen? So viele Australier (und unsere Bibliotheken) sind davon überzeugt, dass es bereits in der zweiten Auflage ist – und Lesegruppen sprießen auf, um alle guten Dinge darin zu verdauen. Wenn Sie Lust haben, durchsuchen Sie die RetroSuburbia-Community auf Facebook, suchen Sie sich ein paar Leute aus und übernehmen Sie den Rahmen, der in den dort von Steve Burns freigegebenen Dateien enthalten ist, oder markieren Sie mich, wenn Sie etwas in SW zusammenstellen möchten Adelaide!

Klimawandel ist regelmäßig in den Nachrichten gewesen, und das Rote Kreuz bietet Schulungen für Menschen an, die daran interessiert sind, gemeinschaftliche Maßnahmen zu ergreifen und das Bewusstsein für die Notwendigkeit zu schärfen Anpassung. In Adelaide laufen erste Gespräche über die Abhaltung eines Gemeinschaftskonferenz Wir konzentrieren uns darauf, was die Haushalte über die kurzfristigen Klimavorhersagen für unsere Region wissen müssen und wie wir unsere Häuser, Gemeinschaften und Lebensstile anpassen können. Wenden Sie sich an Dani Austin, um an Schulungen teilzunehmen oder bei der Konferenzplanung zu helfen daustin@redcross.org.au

Wir sind wieder im Organic Corner Store Markt am ersten und dritten donnerstag jeden monats von 9 bis 13 uhr mit Nadja´s Gartenstand: Pflanzen, Samen, Gartenmuster und… Nähender Kreis, wo alles von Thermik über Teddybären bis zu den Dilemmas der modernen Welt mit Liebe und Lachen genäht werden kann.

Und loslegen Frühling Wir sehen uns bei Linde Gemeinschaftsgarten am sam 1 september um 10 uhr für den ersten workshop im Sustainable Garden Awards 2018 Serie – Nachrüstung von Suburban Gardens: Optimale Nutzung Ihres Patches. Folgen Sie dem Link zum Buchen (kostenlos).

Nadja Aug 2018 newsletter.png

* Klimastatistik von Weatherzone für den Flughafen Adelaide

Quelle

Kommentar verfassen