Adaptive Keyline- und Erosionskontrolle mit Vetiver-Gras und Arachis Pintoi

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Tropische Permakultur

Hier haben wir ein A-typisches Klima in PermaTree am Rande der Amazonas-Region in Ecuador. Die meiste Zeit des Jahres hat es zu viel geregnet. Zu viel Wasser. Viele Probleme mit Erosion und hohen Zugangsschwierigkeiten mit sehr steilen Hügeln.

Zugangsweg mit Vetiver und Arachis Pintoi

Um dies zu verbessern, haben wir so etwas wie einen Zugangsweg in Verbindung mit Vetivergras auf der abfallenden Hügelseite implementiert und zusätzlich Arachis Pintoi gepflanzt, um zuerst oder vor allem den Boden zu bedecken.

Mit unserem sehr feuchten Klima machen Swales keinen Sinn. Hier geht es also nicht um die klassische Wasserernte.
Bei PermaTree in der Amazonas-Region liegt unser Fokus eindeutig auf:

  • Verlangsamung des Wasserflusses (viel, viel tropischer Regen)
  • Verringerung der Erosion auf Mikro- und Makroebene
  • Ermöglicht einen besseren manuellen Zugriff auf die Kulturen (Soursop-Früchte können bis zu 15 kg schwer werden!)
  • Verbesserung der Bodenqualität mit stickstofffixierenden Pflanzen wie Arachis Pintoi und Vetiver Grass

Adaptive Keyline

Um ehrlich zu sein, sollten wir den Zugangspfad zunächst auf Konturlinien bauen und dann die Ernten auch auf Konturen anpflanzen. Aber hey, wir lernen hier auf dem harten Weg

Deshalb nennen wir das “Adaptive Keyline”.

Verwenden Sie Konturbepflanzungen wie Vetivergras, um den Boden an steilen Hängen zu halten, wobei Ernten zwischen Reihen von Konturen integriert sind.

Wie Sie auf dem Bild sehen können, haben wir zwei Keylinienpunkte / Wasserlöcher, die in einen Teich fließen, um das Wasser zu speichern. Entlang dieses Baches haben wir viel Bambus gepflanzt, um den Wasserfluss wieder zu verlangsamen und die Bodenqualität zu erhöhen. Dazu werden das Bambuswurzelsystem und die Bambusblätter verwendet, die eine große Stickstoffquelle sind.

Man kann auch den sehr grünen Fleck sehen – dort haben wir zunächst den Achai Pintoi gepflanzt – er ist so grün, weil er sich dort bereits sehr gut ausgebreitet hat. Auf der linken Seite sehen Sie, dass es immer noch wächst und mehr Zeit benötigt, um auf die gleiche grüne Ebene zu gelangen. Auf der linken Seite können Sie sehen, dass es noch keinen Achai Pintoi gibt, also müssen wir ihn innerhalb der nächsten Regenzeit dort auch verpflanzen.

Wenn Sie genau hinschauen, können Sie sehen, wo das überschüssige Wasser aus dem Satteldamm in das Tal hinunter zum Teich fließt, wo das Gras grüner ist und Vetivergräser gepflanzt wurden. Momentan ist es Sommer und wir können keine Transplantationen durchführen.

Video Adaptive Keyline und Zugriffspfad

Konturhecken

Beispiel eines Hügels mit Steigung auch mit Konturhecken. Verwenden Sie Konturbepflanzungen wie Vetivergras, um den Boden an steilen Hängen zu halten, wobei Ernten zwischen Reihen von Konturen integriert sind.

Vetiver

Vetiver grass = Vetiver stammt aus Indien und ist eine der besten Managementmethoden zur Kontrolle der Erosion. Dieses nicht-fruchtbare, nicht-invasive Staudengras als dichtes Wurzelgeflecht, das den Boden bindet und bis zu 15 Meter senkrecht durchdringt.

Arachis Pintoi

Arachis pintoi ist eine Futterpflanze der Cerrado-Vegetation in Brasilien. Es ist in den Tälern der oberen São Francisco und den Jequitinhonha-Flüssen Brasiliens beheimatet.

Keyline = Keyline-Design ist eine Landschaftsgestaltungstechnik, mit der die vorteilhafte Nutzung des Wassers maximiert wird. Das Keyline-Designsystem von Yeomans ist das Keyline Scale of Permanence (KSOP), das Ergebnis von 15 Jahren adaptiven Experimentierens war.

Swale = Ein Swale ist ein niedriges Land, besonders feucht oder sumpfig. … Künstliche Schwalben sind oft Infiltrationsbecken, die das Abfließen von Wasser steuern, Schadstoffe filtern und das Eindringen von Regenwasser verstärken.

Konturlinie = In der Kartografie verbindet eine Konturlinie (oft nur als “Kontur” bezeichnet) Punkte gleicher Höhe (Höhe) über einer bestimmten Ebene, beispielsweise dem mittleren Meeresspiegel. Eine Konturkarte ist eine Karte, die mit Konturlinien dargestellt ist, beispielsweise einer topographischen Karte, die somit Täler und Hügel sowie die Steilheit oder Sanftheit der Steigungen zeigt.

Quelle

Kommentar verfassen