Mein biologisch-dynamisches Gartenexperiment – Misfit Gardening

In Permakultur World by RalfLeave a Comment

Biodynamische Gartenarbeit ist eine ganzheitliche, ökologische und ethische Herangehensweise für die Gartenarbeit. 2018 wird ein interessantes Jahr im Garten, da ich mehr mit biodynamischer Gartenarbeit experimentiere, während ich meine Fähigkeiten als Permakultur-Designer in meinem eigenen Garten errichte.

Was ist biologisch-dynamisches Gärtnern?

Die Antwort auf die Frage, was biodynamisches Gärtnern ist, ist ziemlich komplex. Biodynamik ist eine Praxis ganzheitlicher, ökologischer und ethischer Gartenpraktiken. Biodynamische Gärtner verwenden normalerweise a biodynamischer Kalender zu pflanzen und verwendet 9 Zubereitungen aus Mineralien, Kräutern und Mist, die auf geringe Konzentrationen verdünnt und auf Boden und Pflanzen gesprüht werden.

Zugehöriger Beitrag: Biodynamische Lösungsvorbereitung BD500

Die biodynamische Gartenarbeit basiert auf den Philosophien von Rudolf Steiner und basiert mehr auf Mystik als auf soliden wissenschaftlichen Praktiken. Die Biodynamik fühlt sich wie biologisches Gärtnern mit Alchemie, Homöopathie und Astrologie an und wird sowohl von Wissenschaftlern als auch von Landwirten mit Skepsis begrüßt. Sicherlich fühlt sich die Herstellung der stark verdünnten Präparate an, als hätten mittelalterliche Alchemisten den Wirbel bewegt, um kosmische Kräfte anzuziehen.

biodynamischer Landbau

Die Praxis der Biodynamik in der modernen Landwirtschaft ist aufgrund der eher spirituellen und unkonventionellen Aspekte biodynamischer Praktiken nicht jedermanns Sache. Biodynamische Gartenarbeit wird jedoch mit anderen in Verbindung treten, die eine tiefe Verbindung zum Land und seinen landwirtschaftlichen Praktiken haben.

Ich selbst finde, dass die Herstellung der biodynamischen Vorbereitungen oder des Kompostierens mich beruhigt von den alltäglichen Sorgen, in einer stark regulierten Umgebung zu arbeiten, den Hausarbeiten, dem Einkaufen von Lebensmitteln und dem Bezahlen der Rechnungen. Biodynamische Gartenarbeit ermöglicht es mir, mit meinem kleinen Stückchen Erde in Frieden zu sein, und die Vorbereitung der biodynamischen Vorbereitungen ist nach einer Weile recht meditativ, wenn ich das Sonnenlicht tanzen und auf dem Wasser glitzern sehe.

Biodynamische Gärtner und Landwirte stellen fest, dass die Anwendung biodynamischer Gärtnermethoden für den Garten oder die Landwirtschaft Vorteile wie gesündere Böden, bessere Kulturpflanzen und eine lebendigere und vielfältigere Ökologie in und um den Garten oder die Farm bringt. Um zertifiziert zu werden Demeter Biodynamische Standards Als biodynamischer Bauernhof muss ein Teil des Landes für die Artenvielfalt und den Lebensraum der Wildtiere reserviert werden.

biodynamischer Gartenbau

Biodynamische Landwirtschaft

In der biodynamischen Landwirtschaft wird ein Bauernhof nach den Prinzipien eines lebenden Organismus oder eines Wildwaldes verwaltet. In einem Waldsystem gibt es ein hohes Maß an Selbstversorgung. Fruchtbarkeit entsteht durch das Recycling des organischen Materials, das das System erzeugt, wie z. B. Mulch und Kompost, Wasser wird effizient durch das System durch die Bäume und die Bodenbedeckung geleitet und das Gleichgewicht der Arten wird durch komplizierte Räuber-Beute-Beziehungen aufrechterhalten, um die Schädlinge in Schach zu halten.

Einige der biodynamischen Garten- und Landwirtschaftsprinzipien arbeiten hervorragend mit Permakultur in Bezug auf sich selbst erhaltende Systeme, Kompostierung und Tiermanagement zusammen, um übermäßiges Weiden und Degradieren des Bodens zu vermeiden und die Biodiversität des Bodens sowie das integrierte Schädlingsmanagement zu fördern.

Samen biologisch dynamisch starten

Ich habe bereits mit der Aussaat von Saatgut im Gewächshaus begonnen biodynamischer Kalender. Sie können ein wenig darüber sehen, was ich in dem folgenden Video gemacht habe:

Typischerweise werde ich die Blumenerde mit biologisch-dynamischen Präparaten 507, 502 oder 503 aus Baldrian, Schafgarbe oder Kamille besprühen, dann biologisch-dynamischem Präparat aus Horndünger 500 vor der Aussaat, aber nicht für diesen ersten Samensatz, sondern für das eigentliche Experiment.

Der Zweck der Verwendung der Präparate besteht darin, den Boden und das Saatgut zum Wachstum und zur Nutzung verfügbarer Nährstoffe im Boden anzuregen.

städtisches Gehöft

Biodynamisches Gartenexperiment

2018 werden in meinem Garten und meinem Gehöft einige Versuche und Experimente durchgeführt, aber das biodynamische Gartenexperiment ist das größte und wird einige Jahreszeiten insbesondere in den Permakulturbereichen des Gehöfts umfassen.

Der wissenschaftlichen Überprüfung steht es nicht entgegen. Pflanzen am Rand werden sich auch anders als in der Mitte einer Parzelle entwickeln. Aufgrund der räumlichen Einschränkungen kann es vorkommen, dass die biodynamischen Sprays oder der Kompost auf das konventionelle übertragen werden , biologische Pflanzen, und ich bin kein Fan von Monokulturkulturen (alle Pflanzen der gleichen Art zusammen wachsen); Es ist wie eine Reihe von Neon-Vegas-Lichtern, die auf Ihre Ernte hinweisen und sie jeden Tag rund um die Uhr für jeden Schädling werben, damit sie genau wissen, wohin sie gehen sollen.

biodynamisch wachsen

Mein Plan ist es, verschiedene Pflanzenarten an verschiedenen Standorten im Garten anzubauen. Die ersten Pflanzen für das Experiment sind richtig Zwiebeln. Sechs Sorten von Zwiebeln, um genau zu sein:

  • Cabernet (F1 Hybrid)
  • Valencia
  • Walla Walla
  • Stuttgarter
  • Wethersfield Red
  • Noordhollandse Bloedrode Zwiebel

Diese werden in der Gegend angebaut, in der sich früher der Komposthaufen befand, so dass sich bisher auf dieser Fläche nur Kompost und Gras befanden. Das kurze Video über das biodynamische Gartenexperiment der Zwiebel können Sie hier ansehen:

Verwandte Post: Biodynamisch ein Hochbeet machen

Das Gebiet selbst wird mit Sonnenblumen am Zaun wachsen und Möhren, die die Gruppen auf Zwiebeln teilen. Kräuter wie Basilikum und Koriander wachsen am Rand der Testfläche. Das folgende Diagramm zeigt den vorgeschlagenen Testplan für die Zwiebeln.

biologisch-dynamischen Garten anzubauen

Andere Kulturen, die Teil des biodynamischen Experiments sein sollen, sind:

  • Sonnenblumen, Mammut
  • Kohl
  • Quetschen
  • Bohnen

Die Sorten und Pflanzorte für Kohl, Bohnen und Kürbis sind abhängig von dem zur Verfügung stehenden Saatgut und davon, wie der Gartenplan geändert werden kann, festzulegen.

Verwandte Post: So planen Sie Ihren Garten für die Selbständigkeit

Biodynamisches Gärtnern wird auf meinem Gehöft ein großes Experiment. Klicken Sie hier, um mehr über biodynamisches Gärtnern zu erfahren, oder befestigen Sie es für später
Wie werde ich die Ergebnisse vergleichen?

Ich werde nach der Gesamtkraft und dem Erscheinungsbild der Pflanze sowie nach der Widerstandsfähigkeit gegen Schädlinge, Krankheiten und Wetteränderungen Ausschau halten.

Der Ertrag wird der Haupttreiber dieser Studie für Zwiebeln, Kohl, Bohnen und Kürbis sein. Für die Sonnenblumen suche ich nach Höhe und Blütengröße.

Wege zur neuen Landwirtschaft

Neben den kleinen Gartenexperimenten mit biodynamischem Gartenversuch werde ich mich bemühen, Biodynamik mit Permakultur in meinen Garten zu integrieren. Obwohl es jetzt nicht nach viel aussieht, werden die Änderungen 2018 enorm sein.

biodynamische Permakultur

Ich habe kürzlich ein paar Samen von meinem guten Freund und YouTuber geschickt Ryan von A Little Dirt Never Hurt und ich möchte sie gerne in meinen Permakultur-Designs einsetzen und sehen, wie sie auf biodynamisches Wachstum reagieren. Einige der Samen enthalten:

  • Schädeldecke
  • Blackeye Susan
  • Lila Grünkohl
  • Mammut-Erbsen
  • April in Paris süße Erbsen
  • Passionsblume
  • Schafsauerampfer
  • Primadonna Echinacea
  • Nachtkerze

Es gibt viele Blumen, Kräuter und Heilpflanzensamen Diese sind leicht verfügbar und funktionieren gut in kleinen Permakultur- und Lebensmittelwaldgärten. Aus einer biodynamischen Gartenperspektive werden Kräuter, Bareroot Obstbäume und Blumen werden leicht nach dem gepflanzt biodynamischer Kalender. Permakultur-Nahrungswälder und andere Permakultur-Designs können kultiviert werden und den biodynamischen Prinzipien folgen.

Bisher habe ich schon gepflanzt und gesät Quitte. Apfel und Heidelbeersamen nach biodynamischen gartungsmethoden mit chilis, paprika und tomaten sehen sie bisher vielversprechend aus! Ich habe Tomaten- und Chilisamen, die in 6 Tagen sprießen!

Sowohl die Permakultur als auch die biodynamische Gartenarbeit fördern die Tierwelt und die Biodiversität in der Region, wodurch beide Gartenmethoden ideal für die Verschmelzung sind.

Vor dem Pflanzen in den Permakulturbereichen wird der Boden mit biodynamischen Präparaten aus Baldrian, Kamille oder Schafgarbe behandelt, gefolgt von Hornmist.

BIODYNAMISCH

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn mit den Share-Buttons zu teilen oder das Bild unten an Pinterest zu pinnen und für später zu speichern.

Die biodynamische Landwirtschaft ist in den USA auf dem Vormarsch. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie ich biodynamisch auf meinem Gehöft arbeiten oder es für später festnageln kann

Quelle

Kommentar verfassen