08377 219441
info@mutterhof.org
7 Jan 2019

Zukunftsfähige Lebensraumgestaltung? – Hannes Permagarten Blog

/
Posted By
/
Comments0
Hallo liebe Permagarten-Freunde, Wenn Ihr regelmäßig meinen Permagarten-Blog verfolgt, dann könnt Ihr Euch bestimmt noch daran erinnern, als ich das Projekt Tiny House für unsere Familie ankündigte. Eine tolle Firma war gefunden, die uns unsere Wägen nach Maß bauen wollte. Die Zimmerei Pletz. Der Plan ist gezeichnet, die Kosten kalkuliert. Geplant war 100 % Autarkie....
Read More
7 Jan 2019

Vermögenspool – so funktioniert’s!

/
Posted By
/
Comments0
 So funktioniert’s! GEMEINSAME FINANZIERUNG FÜR DEN GUTENSTEINER HOF Für den Kauf und den Ausbau des Gutensteiner Hofs in Niederösterreich haben wir uns für ein gemeinschaftliches Finanzierungskonzept entschieden: Wir öffnen einen Vermögenspool! Warum? Viele Menschen möchten ihr Geld gern in reale Werte anlegen, haben aber nicht genug, um gleich eine ganze Liegenschaft zu erwerben. Bei einem...
Read More
7 Jan 2019

Sirup selbstgemacht: Den Sommer konservieren – Wilde Hecke

/
Posted By
/
Comments0
Ich mag es sehr, Sirup zu kochen, weil es super einfach ist und man aus fast allem einen leckeren Sirup machen kann. Bisher hatte ich immer nur Holunderblütensirup gemacht, nachdem wir dieses Jahr aber so viele schöne Sachen im Garten haben, gibt es nun etwas Abwechslung im Wasserglas. Sorgfältig eingekochter Sirup hält sich mindestens ein...
Read More
7 Jan 2019

Herbstliche Fülle genießen – Hannes Permagarten Blog

/
Posted By
/
Comments0
Hallo liebe Freunde meines Permagarten-Blogs, ungefähr ab September denk ich mir immer: Jetzt wird es ruhiger! Gut, jetzt haben wir zwar bereits November, aber irgendwie will heuer die Fülle gar nicht enden! Was ja im Grunde genommen überhaupt nicht verkehrt ist. Täglich sammeln wir noch Fallobst für die Schweine und Hasen, unsere eigenen Lageräpfel sind...
Read More
7 Jan 2019

Der mit der Dürre tanzt – Könnte es sein, dass ein umstrittener kalifornischer Landwirt die wirksamste Methode gefunden hat, Nutzpflanzen in einem sich erwärmenden Klima anzubauen? The Drought Fighter

/
Posted By
/
Comments0
Trotz Dürre – Auf der Singing-Frogs-Farm („Farm der singenden Frösche“), einem relativ winzigen Betrieb von 8 Acres (3,2 Ha) in Sebastopol, setzt Paul Kaiser nach eigenen Worten mehr als 100000 $ pro Hektar allein bei der Ernte von Gemüse um. Für einen städtischen Landwirt ist das eine astronomische Summe in der heutigen Welt. Eine andere...
Read More
7 Jan 2019

Wir sind zertifizierte Strohballenbauer!

/
Posted By
/
Comments0
Ende September hat Patrick vom Wohnwagon-Team die Ausbildung zum zertifizierten Strohballenbauer absolviert. Neben geballter Wissensvermittlung bauten wir bei der Ausbildung gemeinsam auch ein Stroh-Häuschen im Nebraska-Stil. Seither sind wir noch größere Fans vom Strohballenbau: ein einfaches System, mit dem man durch Eigenleistung Kosten senken und regionale Kreisläufe schließen kann. Das muss in die Welt hinaus!...
Read More
7 Jan 2019

Die Biotopica Farm zieht um! – Biotopica Farm

/
Posted By
/
Comments0
Wie einige von euch schon wissen, ziehen wir um. Deshalb seit nicht verärgert, falls ihr auf eure Fragen noch keine Antworten erhalten habt. Alles versinkt hier im Chaos und bis die Ordnung wiederhergestellt wurde, dauert es einige Zeit. Auf Instagram findet ihr immer die aktuellsten Fotos und Geschehnisse von unserem Selbstversorger-Hof. Hier beantworte ich euch...
Read More
7 Jan 2019

Lachshühner und Sundheimer Küken sind geschlüpft!

/
Posted By
/
Comments0
Unsere schönen Lachshühner bekommen Küken! Seit dem April 2015 sind der Hahn Gustav und seine 5 Hennen unsere Begleiter auf dem Hof. Nachdem die Hühnerhaltung so gut klappt und wir noch reichlich Platz haben, haben wir uns dazu entschlossen eigene Küken zu ziehen. Lachshühner haben keinen ausgeprägten Bruttrieb und wir haben uns einen kleinen Brutapparat...
Read More
7 Jan 2019

Fleisch oder nicht Fleisch – das ist hier die Frage! – Hannes Permagarten Blog

/
Posted By
/
Comments0
Hallo liebe Permagarten-Freunde, mich treibt was um. Und zwar das ewige aufeinanderhacken in den sozialen Medien in Bezug auf die optimale Ernährung. Verantwortungsvoll soll sie sein und viele sehen den veganen Weg als die Non-plus-Ultra-Lösung und missionieren auf Teufel komm raus, verurteilen und kritisieren. Kann es das sein???? Ich möchte gerne das Thema aus permakultureller...
Read More